Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Verwaltungsfachkraft in Teilzeit

Allgemeines:

Dienstort: Wissenschaftsstadt Darmstadt
Arbeitsgebiet: Administration, Belegwesen, Buchhaltung
Stundenzahl: bis zu 30 Stundenwoche
Einsatz: ab: 01.09.2024
Befristet: unbefristet
Bewerbungsfrist: 31.07.2023

 

 

Die PaSo gGmbH ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für soziale Gleichheit, Toleranz, Vielfalt und Teilhabe für alle engagiert. Hierfür suchen wir zur organisatorischen Unterstützung eine Verwaltungsfachkraft. Eine vielseitige und kreative Arbeit wartet in unserem gemeinnützigen sozialen Träger auf Sie! 

 

Die Arbeit umfasst unter anderem 

• Mitwirkung bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen für unterschiedliche Projekte und unterschiedlichen Kostenträger:innen 

• Büroorganisation, Aktenverwaltung/Aktenführung, Post, E-Mail-Kommunikation, Beantwortung von Anfragen 

• Erstellen interner Kostenstellen 

• Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses sowie Zusammenstellung der Anlagen des Jahresabschlusses 

• Erstellen von erforderlichen Unterlagen für den jährlichen Haushalt der PaSo gGmbH 

• Mitwirkung bei der täglichen Buchung der Zahlungsein- und Ausgänge, Prüfung von Überzahlungen und Vorbereitung von Rückerstattungen 

• Bearbeitung steuerrechtlicher Belege in enger Zusammenarbeit mit Steuerberaterin 

• Unterstützung bei Mahn- und Forderungsmanagement • Verantwortlich für Sicherstellung der Arbeitsabläufe der einzelnen Barkassen der Projekte in enger Abstimmung mit den jeweiligen Teamleiter:innen

Anforderungen:

Wir erwarten 

• Eine abgeschlossene Ausbildung im verwaltungs-, Personal- oder kaufmännischen Bereich mit ausgeprägtem Bezug zum Rechnungswesen/Buchhaltung. 

• Erfahrungen in der Arbeit im gemeinnützigen Bereich wünschenswert. 

• Souveräne Anwender:innenkenntnisse in EDV, MS Office, Outlook u. insbesondere DATEV sowie die Bereitschaft, sich in fachspezifische Programme einzuarbeiten 

• Eine gute Sozialkompetenz, v.a. Behörden, Mitarbeitenden und Vorgesetzten gegenüber rundet Ihr Profil ab 

• Flexibel im Wechsel mit unterschiedlichen Aufgaben und die Fähigkeit mit verschiedenen Charakteren umzugehen 

• Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig 

• Interesse an Mitwirkung bei Digitalisierungsprozessen 

• Positive Einstellung für mobiles und selbständiges Arbeiten • Empathie für Randgruppenarbeit & gemeinnützige Arbeit 

• Begeisterungsfähigkeit für Partizipationsprozesse und an der aktiven Mitgestaltung für die hierfür nötigen Strukturen (intern und extern)

Leistungen:

Wir bieten Ihnen eine Trägerstruktur in der flache Hierarchien gewollt sind und aktiv gelebt werden. Es handelt sich um einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum. 

 

• Qualifizierte Anleitung und fachliche Beratung 

• Attraktives Gehalt nach TVÖD-V, betriebliche Altersvorsorge, 32 Tage Urlaub 

• Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten • Begeisterung für die Gestaltung von partizipatorischen Prozessen 

• ein interessanter Arbeitsplatz mit herausfordernden, vielfältigen Aufgaben in einem innovativen Umfeld 

• die Möglichkeit, Mitglied eines engagierten Teams zu werden 

• ein familienfreundlicher Arbeitsplatz 

• ein freundliches Betriebsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und Möglichkeit von Homeoffice 

 

Die PaSo gGmbH setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Wir ermutigen Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten, Religionen und Hintergründe zur Bewerbung. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an unten aufgeführte E-Mail und darauf Sie kennen zulernen!

Bewerbungsunterlagen:

Motivationsschreiben

Lebenslauf

 

per E-Mail an

 

 

 

Kontakt:

PaSo gGmbH
Zimmerstraße 12
64283 Darmstadt

(06151) 9067702
(06151) 9067731

E-Mail:

Mehr über PaSo gGmbH [hier].